Connect with us
Kaffeepulver, Kaffee, Geruch

Kurze Haushaltstipps

Tee oder Kaffee am Morgen?

Was ist besser: Tee oder Kaffee zum Frühstück?

Zum Frühstück gehört die obligatorische Tasse Kaffee oder ein leckerer Tee, denn dann erst kann der Tag für viele Menschen beginnen. Hierbei gehen die Meinungen auseinander, welches Getränk schneller wach macht und den Kreislauf in Schwung bringt. Hilft nun eine Tasse Kaffee besser, um schnell wach zu werden oder ist ein Schwarztee genauso wirksam?

Schwarztee oder Kaffee – wer weckt besser auf?

Hier gilt: Der Kaffee und das enthaltene Koffein regen schneller den Kreislauf an und bringen den Körper in Schwung, allerdings hält die „Hallo – wach“ Phase auch nicht all zu lang und ist eher von kürzerer Dauer. Schwarztee oder Grüner Tee hingegen benötigen mit dem enthaltenen Teein länger für die „Aufweckphase“, allerdings hält die „Wach-Wirkung“ auch länger an.

Wer also morgens schnell wach sein möchte, greift zum Kaffee, die langfristigere Wirkung gibt’s beim Tee. Oder ganz einfach: früh ins Bett gehen – dann seit ihr morgens frisch und ausgeschlafen – und der gemütliche Kaba reicht auch aus, um den Arbeitstag entspannt zu beginnen!

Nützliche Haushaltstipps, praktische Helferlein im Alltag, lustige Gimmicks und Gadgets für den Alltag und Dinge, die den Alltag erleichtern - genau darüber berichte ich hier.

Weitere Beiträge zum Thema Kurze Haushaltstipps

Advertisement

Fleck weg!

Neue Haushaltstipps des Monats:

To Top