Ausstattung Haushalt

Der Dampfdrucktopf – eine wirklich schnelle Sache!

Kochen mit dem Schnellkochtopf

Ja, ja – kochen mit dem Schnellkochtopf (früher Dampfdrucktopf genannt) ist „Old School“, wird jetzt mancher sagen. Aber stimmt das wirklich? Kochen unter „Druck“? Wer steht schon gerne unter Druck?

Jetzt aber mal ganz im Ernst!

Das Kochen mit dem Schnellkochtopf hat zwei bedeutende Vorteile:

  1. Energieersparnis
    Der Energieverbrauch reduziert sich um fast 50 %
  2. Zeitersparnis
    Schnelles Kochen, wobei sich bis zu 70 % der Garzeit einsparen lässt.

Das ist nicht nur umweltbewusst sondern spart auch Kosten. Zu den weiteren Pluspunkten zählen:

  • der schonende Umgang mit den Vitaminen
  • der Erhalt der Nährstoffe
  • die Bewahrung des Aromas und
  • alle Zutaten können, wie bei der Küchenmaschine mit Kochfunktion, in einem Topf gleichzeitig gegart und zubereitet werden.

Hört sich doch gar nicht so schlecht an, oder?

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Wie funktioniert der Schnellkochtopf?

Ein Schnellkochtopf besteht aus robustem Edelstahl. Die Wand des Topfes ist dicker als bei normalen Töpfen, da sie auch besonderen Druck aushalten muss.

Der Topf biegt sich am Topfrand nach außen. Deswegen besitzt der Deckel einen sogenannten Bajonettverschluss und ist zum Abdichten mit einem zusätzlichen Gummiring ausgestattet.

Schnellkochtopf, DampfdrucktopfZum Umfang des Schnellkochtopfs gehört, außer dem Topf selbst, der Deckel mit Griff, der über einen Schieber zur Entriegelung verfügt. Des Weiteren ein Regelventil, das durch Drehen den Gardruck reguliert und die Druckanzeige, die bei Erhöhung des Drucks ansteigt bzw. in die Höhe schnellt.

Dieses Ventil (Sicherheitsventil) sorgt für die nötige Sicherheit, wenn sich im Inneren des Topfes der Druck aufbaut. Es ist mit dem Deckel des Topfes verbunden, wodurch ein Öffnen des Deckels auch nur möglich ist, wenn KEIN Druck mehr im Topf ist.

Sicherheitsventil des Schnellkochtopfes
Sicherheitsventil des Schnellkochtopfes – er reguliert, bzw. zeigt den Druck im Topfinneren an.

Während der Zubereitung herrscht im Inneren des Topfes etwa 1,5 – 2 Bar an Druck. Dadurch wird die Geschwindigkeit des Garvorgangs um das 2 – 3-fache beschleunigt, was es ermöglicht, deutlich schneller zu kochen und zu garen, als mit einem üblichen Topf.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Der richtige Umgang mit dem Dampfdrucktopf

Bevor ihr das erste Mal einen neuen Schnellkochtopf bedient, solltet ihr die Bedienungsanleitung durchlesen und im kalten Zustand das Öffnen und Schließen des Topfes testen.

  1. Gummi, Sicherheitsventil im Topfinneren des Schnellkochtopfes
    Die Innenseite des Topfdeckel: mit Gummiring und Sicherheitsventil.

    Vor jedem Gebrauch des Schnellkochtopfes Ventile, Dichtungsring und Deckel auf Beschädigungen oder Dreck lt. der beiliegenden Bedienungsanleitung überprüfen.

  2. Das vorbereitete Gemüse, Fleisch, Reis oder anderes in den Topf geben. Wird mit einem Zubehörteil, wie dem gelochten Einsatz gekocht, auf genügend Abstand zum Deckel achten. Nach dem Anbraten von Fleisch vorab, muss der Topfrand vor dem Verschließen sauber gemacht werden.
  3. Dann Flüssigkeit einfüllen (Wasser oder Brühe.) Hierbei immer auf die richtige Flüssigkeitsmenge achten (lt. Bedienungsanleitung.)
  4. Topf fest mit dem Deckel verschließen.
  5. Gewünschte Garstufe einstellen und Topf auf die Herdplatte stellen. Herdplatte einschalten.
  6. Der Druckanzeiger zeigt den steigenden Druck an. Baut sich zu viel Druck auf, pfeift das Ventil und lässt Dampf ab. Dann bitte Temperatur senken.
    Ab jetzt gilt die jeweilige Garzeit für das Gericht, also Uhr stellen.
  7. Ist die Garzeit beendet geht es darum, den Druck wieder abzubauen. Zum einen geht das über Abdampfen, dies geschieht, indem man den Topf einfach von der Kochstelle nimmt und herunterkühlen lässt (wobei die darin dann noch eine Weile weiter gart) oder die zweite Möglichkeit: der Schnellkochtopf wird schnell unter fließend kaltem Wasser abgekühlt und anschließend der kann der letzte Dampf vorsichtig und langsam abgelassen werden (sobald das Druckventil ganz unten ist). Diese Form der Abkühlung vertragen aber auch nicht alle Lebensmittel, Pellkartoffeln platzen z.B. auf und sind dann allenfalls noch als Püree zu gebrauchen).
Schnellkochtopf, Dampfdrucktopf abkühlen
Die schnelle Methode des Abkühlens: unter fließend kaltem Wasser wird abgekühlt, bis der Druck im Topfinneren gewichen ist.
Schnellkochtopf, Dampfdrucktopf Kartoffeln kochen
Nun ist der Druck gewichen. Der Topfdeckel kann geöffnet werden!

Tipp: In der Bedienungsanleitung des Herstellers, stehen die genauen Garzeiten und wie man diese feststellt. Deshalb vor der ersten Benutzung die Anleitung gut durchlesen.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Gesundes Kochen

Ein Dampfdrucktopf bietet bei der Art der Zubereitung beträchtliche Vielfalt. So können mit speziellen Einsätzen, im gleichen Topf etagenweise Kartoffeln gekocht und gleichzeitig Gemüse, Fisch, oder Fleisch gedünstet werden.

Darüber hinaus helfen verschiedene Garstufen dabei, das Essen minutengenau und schonend zuzubereiten. Die Gerichte behalten den größten Teil ihrer Nährstoffe und bleiben so appetitlich und lecker.

Übrigens: Das Fassungsvermögen von Schnellkochtöpfen liegt zwischen 2,5 und 10 Litern. Deshalb beim Kauf die Anzahl der Personen im Haushalt bei der Größe des Topfes berücksichtigen.

(* = Affiliate-Link / Bildquelle: Amazon-Partnerprogramm)
×
Produktpreise und -verfügbarkeit sind zum angegebenen Datum / Uhrzeit korrekt und können sich ändern. Alle Preis- und Verfügbarkeitsinformationen auf https://www.amazon.de/ zum Zeitpunkt des Kaufs gelten für den Kauf dieses Produkts.

Ähnliche Beiträge

Haushaltsbuch

Tipps zum Kauf einer Spülmaschine

Tamara / Muttis- Haushaltstipps.de

Grundausstattung Küchengeschirr

Tamara / Muttis- Haushaltstipps.de
Datenschutz
Internet T. Reinisch, Besitzer: Tamara Reinisch (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Internet T. Reinisch, Besitzer: Tamara Reinisch (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.