web analytics

Haltbarkeit von Reis

0 kommentiere hier 26 Gelesen

Haltbarkeit von Reis

ReisWer Reis in größerer Menge zubereitet, kann nicht nur Zeit, sondern auch Energiekosten sparen. Der Reis kann gekühlt im Kühlschrank rund 3 Tage aufbewahrt werden. Es empfiehlt sich, den Reis abzudecken, da er so länger haltbar ist und keinerlei Küchengeruch annimmt.
Ebenso kann man den gegarten Reis in einem geeigneten Gefäß eingefrieren. Es ist ratsam, den Reis bereits portioniert in Schüsseln einzugefrieren, da man so schnell und einfach ein Gericht zum späteren Zeitpunkt zubereiten kann.

So taut man Reis auf:
Der gefrorene Reis kann in einem Siebeinsatz über Wasserdampf aufgetaut und heiß gemacht werden. Reis Foto © Tatyana Nyshko – Fotolia.com

You may also like