Connect with us

Senfflecken, Senffleck entfernen

Senffleck, Senf entfernen

Fleckenentfernung

Senfflecken, Senffleck entfernen

Senf hinterlässt schnell unschöne gelbe Spuren auf hellen Textilien. Gerade weil Senfflecken zu den hartnäckigeren Flecken gehören, sollte man hier schnell handeln.

Sobald der Senf auf die Bluse, das Hemd oder den Pulli getropft ist, empfiehlt sich eine schnelle Fleckenentfernung des Senfs, da er eingetrocknet wesentlich schwieriger aus Textilien zu beseitigen ist. ( Foto Senffleck: Craig Wactor / shutterstock.com )

Wie kann man Senfflecken aus Stoffen entfernen?

  • Zuerst den frischen Senf mit einem Löffel oder Messer vom Stoff entfernen. Der verbliebene Senf kann dann mit einfacher Seifenlauge / Waschmittellauge ausgewaschen werden. Danach kann man den verbliebenen Fleck mit Salmiakgeistlösung weiterbehandeln und anschließend wie gewohnt waschen.
  • Ist der Senffleck bereits eingetrocknet und älter, lässt er sich mit Glycerin aufweichen. Man sollte etwas Glycerin auf die betroffene Stelle geben und rund eine Stunde einwirken lassen. Wäscht man das Kleidungsstück anschließend in der gewohnten Wäsche, so sollte er nach dieser Prozedur weitgehend entfernt sein.
  • Falls weiterhin Rückstände vom Senffleck vorhanden sein sollten, kann man bei weißen Wäschestücken, die diese Behandlung vertragen, mit Chlorbleiche oder Wasserstoffperoxyd aufhellen.

Senfflecken aus Polstern und Teppichen entfernen

Senfflecken lassen sich hier am besten folgendermaßen entfernen: Zuerst den Senffleck mit einer milden Reinigungslösung einreiben und anschließend mit einer Salmiakgeistlösung nachbehandeln. Abschließend das Ganze mit klarem Wasser ausspülen.

 

Continue Reading
Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Fleckenentfernung

To Top