Connect with us

Schweißflecken, Schweißgeruch, Schweiß entfernen

Fleckenentfernung

Schweißflecken, Schweißgeruch, Schweiß entfernen

Schweißflecken, Schweiß entfernen

Schweißflecken entstehen schnell – nach ausgiebiger sportlicher Betätigung oder einer aufregenden Situation sieht man unschöne Ränder auf T-Shirts, Hemden und Blusen. Neben den unansehnlich, gelben Flecken im Achselbereich bleibt oft ebenso der Schweißgeruch in der Textilie bestehen, den man jedoch mit ein paar einfachen Hausmitteln entfernen kann.

Schweißflecken, Schweißgeruch, Schweiß entfernen

Schweißflecken entstehen schnell – nach ausgiebiger sportlicher Betätigung oder einer aufregenden Situation sieht man unschöne Ränder auf T-Shirts, Hemden und Blusen.

Neben den unansehnlich, gelben Flecken im Achselbereich bleibt oft ebenso der Schweißgeruch in der Textilie bestehen, den man jedoch mit ein paar einfachen Hausmitteln entfernen kann.

Mit Salmiakgeist, Essig, Backpulver & Co ist es ohne weiteres möglich, die Schweißflecken und den Schweißgeruch aus der Kleidung zu entfernen

Schweißflecken, Schweiß mit einer Salmiakgeistlösung entfernen

Um die unliebsamen Schweißflecken zu entfernen, kann man eine Salmiaklösung aus 5 ml Salmiakgeist auf 500 ml Wasser anrühren. Mit dieser Lösung das Shirt, Hemd oder die Bluse gründlich einreiben und anschließend ausspülen. Danach wie gewohnt waschen und trocknen. Der Schweißfleck sollte nun verschwunden sein!

Hinweis: Da Salmiakgeist ätzend wirkt, sollte die Anwendung nur im Freien stattfinden. Bitte nicht einatmen und Sicherheitshinweise beachten.

Schweißflecken mit Backpulver entfernen

Schweißflecken kann man ebenso mit handelsüblichem Backpulver an den Kragen gehen. Hierfür die Schweißflecken mit Wasser anfeuchten, dann das Backpulver dick auf die feuchte Stelle geben und einen halben bis ganzen Tag einwirken lassen. Danach wie gewohnt waschen und trocknen.

Anschließend ist der Schweißgeruch in den meisten Fällen verschwunden und das Kleidungsstück riecht wieder neutral.

Schweißflecken mit Essigreiniger entfernen

Das betroffene Kleidungsstück mehrere Tage in verdünntem Essigreiniger einweichen. Dies sollte jedoch nur mit Vorsicht gemacht werden und keinesfalls, wenn es sich um ein wertvolles oder empfindliches Kleidungsstück handelt. Deshalb: diese Variante erst an verdeckter Stelle des Stoffes testen. Danach wie gewohnt waschen und trocknen.

Schweißflecken und Schweißgeruch mit Essig entfernen

Um auch dem unangenehmen Schweißgeruch zu entfernen, ist es hilfreich, das Kleidungsstück mit einer Essiglösung einzuweichen. Hierfür nimmt man einen Esslöffel Essig auf 250 ml Wasser und reibt den unschönen Schweißfleck damit gründlich ein. Anschließend längere Zeit einwirken lassen und danach normal waschen und trocknen.

Continue Reading
Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Fleckenentfernung

To Top