Connect with us

Schnelle Tipps, um Rote Beete Flecken leicht zu entfernen

Rote Beete

Fleckenentfernung

Schnelle Tipps, um Rote Beete Flecken leicht zu entfernen

Schnelle Tipps, um Rote Beete Flecken leicht zu entfernen

Rote Beete ist äußerst gesund, da sie neben Folsäure, die zur Blutbildung beiträgt, noch weitere wichtige Stoffe wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Phosphor, Vitamin C und zahlreiche weitere gesunde Bestandteile enthält. Allerdings ist die Rote Beete nicht nur sehr schmackhaft, sondern kann auch schnell ein paar unschöne rote Rote Beete Flecken hinterlassen, wenn der Saft des Gemüses auf die Bekleidung tropft.

Wer schnell handelt, kann die Flecken aber auch schnell wieder entfernen. Wie das geht, erfahrt ihr hier!

Schnellesertipps:

  • Die Flecken müssen möglichst schnell entfernt werden
  • Wasser oder Mineralwasser kann gut helfen
  • Wäscheborax eignet sich zum Einweichen verschmutzter Stoffe
  • Chlorbleiche kann auf hellen Stoffen angewendet werden
  • Im Handel gibt es auch Fleckenmittel, die rasch helfen
  • Falls nichts hilft: Stoffe können auch eingefärbt werden

Rote Beete Flecken sofort entfernen!

Rote Beete

Rote Beete ist ein intensiv färbendes Gemüse. Daher sollten Flecken schnell entfernt werden!

Rote Beete Flecken sind in jedem Fall so schnell wie möglich zu behandeln, denn nur so kann man den Fleck leicht wieder entfernen. Ist der rote Saft auf den Stoff gelangt, so greift man schnellstmöglich zu kaltem Wasser und wäscht den Fleck so gut wie möglich heraus.

Gut wirksam gegen den Rote Beete Fleck ist auch die Verwendung von Mineralwasser. Anschließend kann man das Wäschestück in Wäscheboraxlösung einweichen (erhältlich in der Apotheke oder Drogerie) und danach wie gewohnt waschen. Der Fleck sollte nun weitgehend verschwunden sein.

Rote Beete Flecken in Naturfasern

Handelt sich es bei dem beschmutzen Wäschestück um eine weiße Naturfaser, so kann man den Rote Beete Fleck auch mit gewöhnlicher Chlorbleiche gebleicht werden.

Rote Beete im Teppich oder Polster

Ist Rote Beete auf den Teppich oder auf ein Polster gelangt, so sollte man so viel Flüssigkeit wie möglich mit einem Küchenkrepp aufsaugen, anschließend alles mit heißem Wasser ausspülen und mit einem saugfähigen Lappen das Wasser aufnehmen.

Hilft nichts dergleichen und der Rote Beete Fleck bleibt weiterhin bestehen, so kann man spezielle Fleckenmittel in der Drogerie kaufen, die den Rote Beete Fleck entfernen. Alternativ ist es ebenso eine Überlegung wert, das fleckige Wäschestück einzufärben, denn auch so wird der Rote Beete Fleck unsichtbar!

Schon gewusst?

Rote Beete galt früher als Färberpflanze. Textilien und Stoffe wurden mit dem Saft dauerhaft eingefärbt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Flecken nicht ganz leicht herauszuwaschen sind. Auch heute wird die Rote Beete noch als natürliches Färbemittel angewendet. Ostereier und Stoffe erhalten so einen schönen Rotton.

Continue Reading
Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Fleckenentfernung

To Top
Zur Werkzeugleiste springen