Connect with us

Kaffeefilterersatz: Kaffee aufbrühen, auch ohne Kaffeefilter kein Problem!

Kaffeefiltersatz, Kaffeefilter aus einem Zewatuch

Coole Tipps

Kaffeefilterersatz: Kaffee aufbrühen, auch ohne Kaffeefilter kein Problem!

Kaffeefiltersatz, Kaffeefilter aus einem Zewatuch

Sonntag morgen, halb zehn beginnt der Tag mit einer heißen, duftenden Tasse Bohnenkaffee. Zumindest bei den meisten Deutschen. Toll, wenn der Kaffee dann genussvoll zelebriert werden kann!

Was aber tun, wenn zwar der Kaffee vorhanden ist, aber leider die Filtertüten ausgegangen sind? Kein Problem – wir haben ein paar kleine Tricks und Kniffe, wie der Kaffee trotzdem gebrüht werden kann. Seht doch selbst!

Lediglich ein Baumwolltuch oder ein Zewa- / Küchentuch braucht ihr und der Kaffee kann dennoch frisch aufgebrüht werden.

So einfach kann die fehlende Filtertüte ersetzt werden!

Es gibt 2 Möglichkeiten, um den Kaffee ohne Filtertüte aufzubrühen:

  1. Zewatuch: nehmt ein starkes Küchentuch (Zewa oder ähnliches) und faltet es passend zusammen, so dass es nach unten geschlossen in den Filteraufsatz Euerer Kaffeemaschine passt. Kaffeepulver rein und heißes Wasser kann langsam eingefüllt werden. Normalerweise halten die Küchentücher durchaus für einen kompletten Filterdurchgang.
  2. Baumwolltuch als Alternative: Auch ein Baumwolltuch, welches nicht zu dick sein sollte, ist ein idealer Notfallhelfer! Legt das Tuch, wie oben auchbeschrieben, in den Filteraufsatz der Kaffeemaschine, Kaffeepulver hineingeben, heißes Wasser langsam aufschütten. Schwups – und der Kaffee gelingt auch ohne Filtertüten!
Makita Akku Kaffeemaschine (18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DCM500Z
Preis: EUR 16,78
26 neu von EUR 12,250 gebraucht

Merken

Merken

Weiterlesen

Nützliche Haushaltstipps, praktische Helferlein im Alltag, lustige Gimmicks und Gadgets für den Alltag und Dinge, die den Alltag erleichtern – genau darüber berichte ich hier.

More in Coole Tipps

Advertisement

Fleck weg!

Neue Haushaltstipps des Monats:

To Top