Connect with us

Hausmittel für weiße Wäsche

Wäsche

Hausmittel für weiße Wäsche

Hausmittel für weiße Wäsche

WäscheWäschegrau – das Grauen jeder Hausfrau! Wenn Hemden, Blusen und T-Shirts mit Buntem gewaschen wurden, kann im Nu ein Grauschleier auf der weißen Wäsche zurückbleiben. Um das Weiß der Wäsche wieder hervorzubringen, gibt es im Handel zahlreiche chemische Entfärber.

Wer es erst einmal mit Hausmitteln probieren möchte und die Umwelt nicht unnötig belasten möchte, kann die nachfolgend genannten Hausmittel erst einmal an der ergrauten Wäschestücken ausprobieren.

Hausmittel für weiße Wäsche

WäscheWäschegrau – das Grauen jeder Hausfrau! Wenn Hemden, Blusen und T-Shirts mit Buntem gewaschen wurden, kann im Nu ein Grauschleier auf der weißen Wäsche zurückbleiben. Um das Weiß der Wäsche wieder hervorzubringen, gibt es im Handel zahlreiche chemische Entfärber.

Wer es erst einmal mit Hausmitteln probieren möchte und die Umwelt nicht unnötig belasten möchte, kann die nachfolgend genannten Hausmittel erst einmal an der ergrauten Wäschestücken ausprobieren. Foto Wäsche: Ivonne Wierink / shutterstock.com

Tipps für weiße Wäsche

  • Ist die Wäsche ergraut, so kann man Laken, Bettwäsche, Hemden und Blusen vor dem Waschgang für einige Stunden in eine Boraxlösung legen. Anschließend die Wäsche wie gewohnt waschen.
  • Für den Waschvorgang können einige Teelöffel Backpulver mit Waschpulver vermischt in die Kammer für die Hauptwäsche gegeben werden. Das Backpulver entfärbt dadurch während des Waschgangs die ergraute Wäsche.
  • Waschbenzin kann bei heiß waschbarer Wäsche (60 Grad) hinzugegeben werden.
  • Falls Wäschestücke vergilbt sind, kann man diese vor der Wäsche für einige Stunden in einer Sodalösung einweichen. Soda nimmt die vergilbte Farbe und lässt die Wäsche wieder leuchten.
  • Da Zitrone bleichend wirkt, kann man sich diese Wirkung zu Nutze machen. Baumwollsocken, die verfärbt sind, können bei 95% und einigen Zitronenscheiben gekocht werden. Die Zitrone wirkt als natürliches Bleichmittel und gibt der Wäsche die helle Farbe zurück.
  • Sogenanntes „Wäscheblau“ oder „Ultramarinblau“ ist ein bekanntes, altes Mittel gegen vergilbte Wäsche. Das natürliche Mittel wird  dem normalen Waschmittel zugegeben und verwandelt vergilbte Wäsche in reines Weiß. Ebenso wirkt es als Absorber von UV-Licht, weshalb der Weiß-Effekt noch verstärkt wird.

 

Weiterlesen
Advertisement

Nützliche Haushaltstipps, praktische Helferlein im Alltag, lustige Gimmicks und Gadgets für den Alltag und Dinge, die den Alltag erleichtern - genau darüber berichte ich hier.

Weitere Beiträge zum Thema Wäsche

Advertisement

Fleck weg!

Neue Haushaltstipps des Monats:

To Top