Connect with us

Hausmittel gegen geschwollene Augen

Hausmittel

Hausmittel gegen geschwollene Augen

Hausmittel gegen geschwollene Augen

Allergien, Hautreizungen, ein träges Lymphsystem oder ein tränenreicher Tag können im Nu unschöne, geschwollene Augen auslösen. Der Betroffene fühlt sich dadurch meist nicht nur in der Sicht beeinträchtigt, sondern auch optisch ist dies ein unschöner Zustand. Prinzipiell gilt hier dennoch zu unterscheiden, ob die geschwollenen Augen eine vorübergehende Beeinträchtigung der Augen, oder es sich um ein anhaltendes, eventuell chronischen Augenleiden handelt.

Hausmittel gegen geschwollene Augen

Tipps gegen geschwollene Augen

Allergien, Hautreizungen, ein träges Lymphsystem oder ein tränenreicher Tag können im Nu unschöne, geschwollene Augen auslösen. Der Betroffene fühlt sich dadurch meist nicht nur in der Sicht beeinträchtigt, sondern auch optisch ist dies ein unschöner Zustand.

Prinzipiell gilt hier dennoch zu unterscheiden, ob die geschwollenen Augen eine vorübergehende Beeinträchtigung der Augen, oder es sich um ein anhaltendes, eventuell chronischen Augenleiden handelt. Handelt es sich um eine anhaltende Erkrankung oder ist ein Fremdkörper in das Auge gelangt, sollte dies in jedem Fall von einem Augenarzt untersucht werden. Auch professionelle Augenkliniken bieten zum Teil qualifizierte Ärzte an, die sich den Grund der Erkrankung genauer ansehen und entsprechend gut behandeln.

Bei vorübergehend geschwollenen Augen kann man sich jedoch oftmals mit zahlreichen Hausmitteln behelfen, die die Schwellung der Augen reduzieren oder gar abklingen lassen.

Hausmittel gegen geschwollene Augen

  • Steinkleetee ist in der Apotheke erhältlich und regelmäßig aufgebrüht und getrunken, hilft dieser auch sehr gut gegen morgendlich geschwollene Augenlider.
  • Eine Augenmaske mit dünnen Scheiben einer frischen Salatgurke aufgelegt kann die Augenschwellung reduzieren. Die Augenmaske circa 10 Minuten auf den geschwollenen Augenlidern belassen.
  • Auch ein Blick auf die richtige Ernährung ist ratsam: wenig Salz, viel Wasser und die richtige Schlafposition in der Nacht helfen, morgendliche Augenschwellungen zu vermeiden.
  • Eine Kühlbrille für die Augen kann ebenso helfen, die Augen abschwellen zu lassen.
  • Die im Internet vielfach empfohlenen Hämorrhoidencreme als schnelle Abschwellhilfe ist nicht zu empfehlen, da die Cremes zum Teil für die Augen reizende Stoffe enthalten und zum Teil die Durchblutung der Haut reduzieren. Deshalb sind trockene, gealterte Augenpartien zum Teil das Endergebnis.
  • Knoblauch, zuviel Salz oder eine zu hohe Schlafposition lösen teilweise geschwollene Augen am Morgen aus. Daher unbedingt auf das richtige Kopfkissen und eine entsprechend gute Ernährung mit hoher Flüssigkeitszufuhr (Wasser, Tee) achten.
  • Kalte Löffel oder kühle, nasse Wattepads auf die Augen gelegt sind auch Maßnahmen, die die geschwollenen Augen lindern können.
  • Auch ein probates Hausmittel gegen angeschwollene Augen: einen Beutel nassen Schwarztee auflegen.
  • Da häufig ein träges und nicht gut funktionierendes Lymphsystem die Ursache von angeschwollenen Augen ist, kann eine Lymphdrainage (Krankengymnast) durchaus Besserung bringen.

Foto „Geschwollene Augen kühlen“ © Benjamin Thorn – Fotolia.com

Continue Reading
Dich interessiert vielleicht auch ...
Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Hausmittel

To Top