Hausmittel gegen Eisenmangel


Hausmittel und Tipps gegen Eisenmangel

Eisenmangel lässt sich vor allem über die Ernährung regulieren. Allerdings muss diese Mangelerscheinung ärztlich abgeklärt werden, bevor eigenmächtig Hausmittel angewendet werden.

Die häufigsten Ursachen für den Mangel an Eisen im Blut sind Mangelernährungen und Blutungen. Neben einer starken Menstruationsblutung bei der Frau kommen vor allem innere Blutungen hierfür in Frage. Diese können relativ unbemerkt über den Magen-Darm-Trakt ausgeschieden werden; erst ab einer Menge von 50 ml ist Blut im Stuhl sichtbar. Ursache für Magen-Darm-Blutungen können Entzündungen, aber auch Tumore sein, die sonst relativ wenig Symptome machen.

Tipps und Hausmittel gegen Eisenmangel

Eisenmangel lässt sich vor allem über die Ernährung regulieren. Allerdings muss diese Mangelerscheinung ärztlich abgeklärt werden, bevor eigenmächtig Hausmittel angewendet werden.

Die häufigsten Ursachen für den Mangel an Eisen im Blut sind Mangelernährungen und Blutungen. Neben einer starken Menstruationsblutung bei der Frau kommen vor allem innere Blutungen hierfür in Frage. Diese können relativ unbemerkt über den Magen-Darm-Trakt ausgeschieden werden; erst ab einer Menge von 50 ml ist Blut im Stuhl sichtbar. Ursache für Magen-Darm-Blutungen können Entzündungen, aber auch Tumore sein, die sonst relativ wenig Symptome machen.

Zu einer Mangelernährung kann es vor allem in der Pubertät, in der Schwangerschaft, der Stillzeit oder bei Ausdauersportlern kommen, wenn in dieser Zeit nicht vermehrt Eisen von außen zugefügt wird.

Symptome Eisenmangel

Bemerkbar macht sich ein Eisenmangel durch Blässe, Müdigkeit, Haarausfall, brüchige Fingernägel, Schwindel, Kopfschmerzen oder Konzentrationsstörungen. Besonders bei Belastung ist der Betroffene schnell außer Atem.

Ernährungstipps gegen Eisenmangel

Hat der Arzt durch eine Blutuntersuchung einen Eisenmangel diagnostiziert und als Ursache Mangelernährung festgestellt, kann man mit einigen Tipps bezüglich der Ernährung versuchen, seinen Eisenspiegel zu steigern.

Besonders viel Eisen ist in Fleisch, Wurst und Leber enthalten. Vegetarier erhalten das notwendige Eisen über Hülsenfrüchte, Nüsse oder Gewürze. Besonders gut kann Eisen aufgenommen und verwertet werden, wenn zur gleichen Zeit Vitamin C eingenommen wird. Ein Glas Orangensaft, etwas frische rote Paprika als Salatbeilage oder Obst zum Nachtisch sind sehr hilfreich.

Andere Nahrungsmittel hingegen behindern den Körper daran, Eisen ausreichend zu verwehrten. Tannin, welches in Kaffee und schwarzem Tee enthalten ist, gilt als größter Feind der Eisenverwertung. Auch Phosphate sind nicht ratsam bei einem Eisenmangel. Sie kommen vor allem in Cola und Fertigprodukten vor, hier insbesondere in verarbeitetem Fleisch und Käse. In Rhababer, Kakao und Spinat ist Oxalsäure enthalten, welches ebenfalls die Eisenaufnahme behindert.

Sehr eisenhaltig ist das Tonikum „Kräuterblut“, welches häufig Schwangere einnehmen, um einem Eisenmangel vorzubeugen.

Frei verkäufliche Eisenpräparate können meistens nicht gut vom Körper verwertet werden. Apothekenpflichtig aber ohne Rezept erhältlich sind Schüssler-Salze. Bei Eisenmangel können Betroffene Ferrum phosphorcum, Nummer 3 der Schüssler-Salze, einnehmen.

Comments 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Hausmittel gegen Eisenmangel

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format