Connect with us

Graue Gardinen reinigen

Wäsche

Graue Gardinen reinigen

Graue Gardinen reinigen

Gerade weiße Gardinen können schnell einen sogenannten „Grauschleier“ bekommen, wenn sich Schmutz oder sogar Rauch in der Stofffaser festsetzt. Meist wird erst beim Abnehmen der Gardinen der tiefsitzende Schmutz gesehen, der zum Teil sogar unansehnliche Ränder bildet.

Graue Gardinen reinigen

Gerade weiße Gardinen können schnell einen sogenannten „Grauschleier“ bekommen, wenn sich Schmutz oder sogar Rauch in der Stofffaser festsetzt. Meist wird erst beim Abnehmen der Gardinen der tiefsitzende Schmutz gesehen, der zum Teil sogar unansehnliche Ränder bildet.

Die normale 30 oder gar 60 Grad Wäsche löst den Schmutz häufig nur ungenügend und das Endergebnis ist wirklich nicht ansehnlich. Scharfe Gardinenreiniger müssen aber auch nicht immer sofort in die Wäscheladung gekippt werden, denn diese sind nicht nur umweltschädlich, sondern lösen das Problem auch nicht zwingend.

Backpulver löst das Grau

Einfacher geht es kaum und günstiger auch nicht, denn ganz normales Backpulver in die Wäschetrommel gegeben, löst den Schmutz aus dem Stoff.

Man nehme für die Waschladung normales Waschpulver (kein flüssiges Waschmittel), denn dieses bleicht die Wässer ohnehin besser, als alle flüssigen Waschmittel. Zusätzlich gibt man 1 bis 2 Päckchen Backpulver in das Fach der Hauptwäsche.

Das Backpulver hilft auch hier wunderbar, um die grauen Verfärbungen und Schmutzränder zu beseitigen!

Im Nu sind die Gardinen dann wieder weiß!

Weichspüler vermeiden

Übrigens noch ein Tipp von „Mutti“: wenn ihr das schnelle Vergrauen der Gardinen verhindern wollt, solltet ihr besser auf Weichspüler verzichten, denn dieser ist auch mitverantwortlich für das schnellere Vergrauen Eurer Wäsche.

Also lieber einen Schuss Essig in das Weichspülerfach geben, denn dieser ist nicht nur umweltfreundlich, macht die Wäsche ebenso weich wie Weichspüler, sondern lässt Farben in Stoffen wieder aufleuchten.

Der saure Essiggeruch ist übrigens danach nicht zu riechen, falls ihr dies vermuten solltet.

Continue Reading
Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Wäsche

To Top