Connect with us

Glückliche Zimmerpflanzen

Wohnen

Glückliche Zimmerpflanzen

Glückliche Zimmerpflanzen

Zimmerpflanze blaue OrchideeZimmerpflanzen sorgen für ein natürliches und freundliches Ambiente und steigern durch das „filtern“ der Raumluft auch erheblich die Wohnqualität.

Aufgrund der Anpassung an das Klima ihres natürlichen Vegetationsraums eignen sich am besten Pflanzenarten als Zimmerpflanze, die in der Lage sind in Innenräumen zu überleben.

Glückliche Zimmerpflanzen

Zimmerpflanze blaue OrchideeZimmerpflanzen sorgen für ein natürliches und freundliches Ambiente und steigern durch das „filtern“ der Raumluft auch erheblich die Wohnqualität. Aufgrund der Anpassung an das Klima ihres natürlichen Vegetationsraums eignen sich am besten Pflanzenarten als Zimmerpflanze, die in der Lage sind in Innenräumen zu überleben.

Wer mehr Freude an seinen Zimmerpflanzen haben möchte, sollte beim Zimmerpflanzen kaufen, in der Hauptsache an die Bedürfnisse der Pflanze denken, denn jede Zimmerpflanze hat ihre Standortvorlieben und Pflegebedürfnisse.

Gerade der Standort spielt eine wichtige Rolle für das Wachstum der Pflanze. Ebenso wie die richtige Erde, um die Pflanze mit den nötigen Nährstoffen zu versorgen. Weitere Haltungs- und Pflegeansprüche wie Licht, Raumtemperatur oder die Wasserversorgung, müssen eingehalten werden. Erste Hinweise auf die entsprechenden Art oder Sorte für Ihr Heim und darüber, was die von Ihnen ausgesuchte Pflanze alles benötigt, gibt das Etikett oder die Empfehlung des Fachverkäufers.

Zimmerpflanzen kaufen

Mittlerweile kann man Zimmerpflanzen fast überall kaufen. Die beste Anlaufstelle für den Kauf einer Zimmerpflanze ist höchstwahrscheinlich ein Fachhandelsgeschäft oder Gartencenter. Natürlich kann man auch in einem Supermarkt oder Wochenmarkt eine Pflanze kaufen. Auch die Online-Bestellung in einem Pflanzen-Shop ist möglich. Hier ist die Auswahl sehr groß und es gibt reichlich Angebote, auch von außergewöhnlichen und seltenen Pflanzen.

Worauf sollten Sie beim Pflanzenkauf besonders achten? Grünpflanzen sollten über saftig-grüne und feste Blätter und mehrere Triebe verfügen. Bei gelben, braunen oder graubraunen Flecken am Blattwerk, sollten Sie die Finger von der Pflanze lassen. Überlange Triebe mit erheblichen Abständen zwischen den Blättern sind ein Zeichen von schlechtem Wachstum. Auch eine blühende Pflanze sollte eine Vielzahl an Blütenknospen besitzen, die bald aufspringen. Fehlender Blütenstand oder vertrocknete und verkümmerte Knospen, sowie schlappe Blätter sind keine Kaufoptionen.

Bevor Sie eine Pflanze kaufen und mit nach Hause nehmen, sollten Sie Substrat, Blattwerk und Triebe sorgfältig auf Ungeziefer und Schädlinge kontrollieren. Auch unter den Blättern können Schädlinge sitzen.

Continue Reading
Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Wohnen

To Top