Connect with us

Fernstudium Abitur

Internet

Fernstudium Abitur

Mit einem Fernstudium zum Abitur

Mit dem Abitur hat man den Zugang zu einem Universitätsstudium oder zu einem besser bezahlten Beruf bzw. berufliche Aufstiegschancen. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, ein allgemeines Abitur abzulegen. Zum einen nach zwölf- bzw. dreizehnjähriger Schulzeit. Eine andere Möglichkeit, ein allgemeines Abitur bzw. die Fachhochschulreife zu absolvieren, ist das Fernstudium.

Fernstudium Abitur

Mit einem Fernstudium zum Abitur

Mit dem Abitur hat man den Zugang zu einem Universitätsstudium oder zu einem besser bezahlten Beruf bzw. berufliche Aufstiegschancen. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, ein allgemeines Abitur abzulegen. Zum einen nach zwölf- bzw. dreizehnjähriger Schulzeit. Eine andere Möglichkeit, ein allgemeines Abitur bzw. die Fachhochschulreife zu absolvieren, ist das Fernstudium.

Wenn man beruflich eingebunden ist, aber trotzdem das allgemeine Abitur ablegen möchte, ist das Fernstudium zum Abitur genau das Richtige. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: Man kann sich seine Lernzeit individuell einteilen und muss sich nicht an feste Zeiten und Termine halten. Der Zeitaufwand verringert sich, da keine extra Fahrwege zur Schuleinrichtung anfallen . Das spart natürlich auch Kosten und schont die Nerven. So bekommt man sehr gut Job, Familie und die Weiterbildung Abitur geregelt.

Fernstudiengang Abitur: wichtige Auswahlkriterien

Es gibt viele Anbieter im Bereich Fernstudium Abitur. Wichtig ist darauf zu achten, dass das Institut von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht (ZFU) in Köln, geprüft und zugelassen ist. Das ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal, falls man per Fernstudium zum Abitur gelangen möchte.

Prüfungsfächer des Fernstudiums

Ein allgemeines Abitur beinhaltet 8 vorgeschriebene Prüfungsfächer. Davon sind 6 Pflichtfächer: Mathematik, Deutsch, Geschichte oder Politik und Wirtschaft, 2 Fremdsprachen und eine Naturwissenschaft. Es werden 4 schriftliche und 4 mündliche Prüfungen abgelegt.

Es gibt verschiedene Kombinationsmöglichkeiten der Fächer und Schwerpunkte. Da wären zum Beispiel der sprachliche Schwerpunkt mit Englisch und Latein, der sprachliche Schwerpunkt mit Englisch und Französisch oder der mathematisch-naturwissenschaftliche Schwerpunkt, um nach erfolgreicher Prüfung die allgemeine Fachhochschulreife per Fernstudium zu erlangen.

Studiengebühren für das Fernstudium „Abitur“

Die Studiengebühr beträgt durchschnittlich 136,- Euro monatlich. Es ist eine Dauer von 32 Monaten vorgesehen. Das ergibt eine Gesamtsumme von 4352,- Euro für die das Fernstudium Abitur. Für verpflichtende Seminare mit Anwesenheitspflicht fallen pro Stunde nochmals 8,- Euro an.

Fernstudium Abitur: die Ausgangsvoraussetzungen

Der Lernstoff für den Kurs Fachhochschulreife umfasst die allgemeinbildenden Fächer: Mathematik, Englisch, Deutsch, Chemie, Physik und Politik. Es gibt verschiedene Schwerpunkte, z.B. Wirtschaft und Verwaltung, Maschinenbau, Elektrotechnik, Technik. Die Zugangsvoraussetzungen zum Erlangen der allgemeinen Fachhochschulreife sind bei den verschiedenen Instituten bzw. Bundesländern unterschiedlich. In Hessen wird der Realschulabschluss für das Fernstudium zum Abitur vorausgesetzt. In Hamburg gibt es auch Möglichkeiten, die Fachhochschulreife mit dem Hauptschulabschluss und einjähriger dementsprechender Berufserfahrung zu absolvieren.

Fördermöglichkeiten des Fernstudiums zum allgemeinen Abitur

Es gibt Fördermöglichkeiten für die Weiterbildung Abitur bzw. Weiterbildung Fachhochschulreife. Man kann MeisterBafög beantragen, einen Bildungsgutschein, die Bildungsprämie und man kann die Weiterbildung von der Steuer absetzen.

Das Fernstudium Abitur unverbindlich testen

Für die Weiterbildung Abitur gibt es an vielen Fernstudieninstituten die Möglichkeit, eines vier- bzw. zweiwöchigen Testzeitraumes. Entscheidet man sich in dieser Zeit gegen das Angebot des Fernstudiums, kann man alles zurückschicken und vom Vertrag zurücktreten. Diese Probezeit ist meist kostenlos. Man kann den gewählten Fernstudiengang zum Abitur ausprobieren, ohne ein Risiko einzugehen. Natürlich darf man nicht vergessen, das erhaltene Material und die Unterlagen für das Fernstudium Abitur rechtzeitig zurück zu schicken.

Continue Reading
Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Internet

To Top