Connect with us

Eiflecken, Eiweissflecken entfernen

Ei, Eier, Eigelb, Dotter trennen

Fleckenentfernung

Eiflecken, Eiweissflecken entfernen

Eiflecken, Eiweißflecken sind im feuchten Zustand relativ gut zu entfernen; sind sie jedoch erst mal eingetrocknet, ist die Fleckenentfernung für die Eiweißflecken nicht einfach. Um das Eintrocknen des frischen Fleckes zu vermeiden, sollte man die schmutzige Stelle entweder sofort behandeln oder alternativ mit einem feuchten Tuch oder Lappen abdecken, so dass der Fleck feucht bleibt. Foto:©ExQuisine/Fotolia.com

Generell gilt: Eiflecken keinesfalls mit heißem Wasser behandeln, da das Eiweiß sonst gerinnt und noch schwieriger zu entfernen ist. Reines Eigelb lässt sich meist mit Wasser und Spülmittel entfernen, Eiweiß hingegen mit kaltem Salzwasser.

Eiflecken, Eiweißflecken aus der Kleidung entfernen

Kaltes Salzwasser ist hier das empfohlene Mittel. Man nimmt eine Salzwasserlösung und spült den Fleck gründlich aus, bis nichts mehr zu sehen ist. Anschließend wäscht man das Kleidungsstück mit einem enzymhaltigen Waschmittel in der Waschmaschine.

Blusen, Hosen und andere Kleidung, die nicht waschbar ist, wäscht man ebenfalls mit der Salzlösung aus. Anschließend gründlich mit klarem Wasser ausspülen und mit einem Tuch trockentupfen. Falls der Fleck trotzdem nicht verschwunden ist, sollte man entweder ein spezielles Fleckenmittel benutzen oder in „das gute Stück“ in die Reinigung bringen, um den Eiweißfleck entfernen zu lassen.

Eiflecken, Eiweißflecken aus dem Teppich, Polster, Textilien entfernen

Zuerst sollte man das überschüssige Ei mit einem Messer oder Löffel gründlich abkratzen. Anschließend behandelt man den Eierfleck mit einem speziellen Fleckenlöser aus der Drogerie. Meist ist der Fleck nach dieser Prozedur verschwunden. Falls noch immer Reste vom Ei oder Eiweiß übrig sein sollten, empfiehlt es sich, den Teppich oder das Polster anschließend mit einem Teppichshampoo zu behandeln.

Muttis Haushaltstipp: Silberbesteck kann sich durch das Ei verfärben. Deshalb immer sofort nach dem Gebrauch abwaschen. Die verfärbten Stellen kann man ganz einfach mit einem feuchten Tuch und Salz wieder blank polieren!

Merken

Anklicken, um zu kommentieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Mehr zum Thema: Fleckenentfernung

To Top