Die richtige Waschmaschine kaufen


Energiesparende Waschmaschine

Ressourcen schonen – Geld sparen

Wer derzeit noch ein altes Modell bei sich stehen hat, weiß, dass Waschmaschinen wahre Stromfresser sein können. Aber das muss nicht sein! Beim Kauf eines neuen Geräts können Sie sogar Geld sparen, da diese 50 % weniger Strom im Vergleich zu 15 Jahre alten Waschmaschinen verbrauchen. Daher empfehlen sich Geräte mit der Energieeffizienzklasse A, A+ oder A++.

Ein hoher Anschaffungspreis rentiert sich nach einer gewissen Nutzungszeit. Auch der Wasserverbrauch reduziert sich durch den Kauf eines hochwertigen Geräts. Eine gute Maschine verbraucht bei 5 Kg Fassungsvermögen im Standardprogramm 45 Liter Wasser und nicht mehr.

Achten Sie bei der Anschaffung außerdem darauf, dass Ihr gewähltes Modell das Niedrigtemperatur-Waschen unterstützt. Bei solchen Geräten reichen 20-40 °C, um die Wäsche wunderbar sauber zu machen. Eine günstige Waschmaschine finden Sie auch unter den energiesparenden Modellen.

Fassungsvermögen vs. platzsparend

Vor jedem Kauf sollten Sie unbedingt genau ausmessen, wie viel Platz Ihnen zur Verfügung steht, denn nur dann können Sie das richtige Gerät für sich finden. Eine Toploader-Waschmaschine ist mit 45 cm Breite schmaler als herkömmliche Maschinen. Wie der Name bereits sagt, wird er von oben befüllt. Eine Frontlader-Maschine ist ca. 60 cm breit und hat das typische Bullauge vorne.

Frontlader haben ein großes Fassungsvermögen und laufen meist ruhiger als Toplader. Bei Haushalten mit mindestens drei Personen sammelt sich einiges an Schmutzwäsche an. Investieren Sie lieber in ein Gerät mit 6 Kg Fassungsvermögen – sie ersparen sich so viel Arbeit. Im Singlehaushalt reicht ein normaler Front- oder Toplader – je nach Platz – vollkommen aus.

Noch ein paar Tipps

  • Eine Waschmaschine ist eine langfristige Investition. Lassen Sie sich daher ausführlich beraten und stellen Sie viele Fragen. Mittlerweile gibt es auch für viele Online-Shops gute Beratung.
  • Überlegen Sie, wo Ihre Waschmaschine stehen soll. Wenn sie etwa in der Küche steht, ist wichtig, auf die Lautstärke beim Waschen und Schleudern zu achten. Diese wird auf dem Energieetikett der Geräte angegeben.
  • Kleine Extras erleichtern das Leben: Besonders die Zeitvorwahl ist eine sinnvolle Funktion, die aber nicht jedes Gerät hat. Hier lohnt es sich, ein paar Euro mehr auszugeben.

Viel Erfolg beim Kauf Ihrer neuen Waschmaschine!

Comments 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Die richtige Waschmaschine kaufen

Choose A Format
Personality quiz
Series of questions that intends to reveal something about the personality
Trivia quiz
Series of questions with right and wrong answers that intends to check knowledge
Poll
Voting to make decisions or determine opinions
Story
Formatted Text with Embeds and Visuals
List
The Classic Internet Listicles
Countdown
The Classic Internet Countdowns
Open List
Submit your own item and vote up for the best submission
Ranked List
Upvote or downvote to decide the best list item
Meme
Upload your own images to make custom memes
Video
Youtube, Vimeo or Vine Embeds
Audio
Soundcloud or Mixcloud Embeds
Image
Photo or GIF
Gif
GIF format