Christbaumkugeln aufbewahren


Christbaumkugeln aufbewahren

Aufbewahrungsboxen Christbaumkugeln

Ist der Weihnachtszauber letztendlich im Januar vorbei, heißt es Christbaum abschmücken und die Weihnachtsdeko sicher bis zum kommenden Weihnachtsfest aufbewahren.

Girlanden, Christbaumanhänger und Wohnraumdeko kann dabei meist einfach in Tüten oder Schachteln verwahrt werden, schwieriger wird es mit zerbrechlichen Christbaumkugeln.

Christbaumkugeln sicher aufbewahren

aufbewahrungsboxenIst der Weihnachtszauber letztendlich im Januar vorbei, heißt es Christbaum abschmücken und die Weihnachtsdeko sicher bis zum kommenden Weihnachtsfest aufbewahren.

Girlanden, Christbaumanhänger und Wohnraumdeko kann dabei meist einfach in Tüten oder Schachteln verwahrt werden, schwieriger wird es mit zerbrechlichen Christbaumkugeln.

Christbaumkugeln sind aus hauchdünnem Glas gefertigt und meist reicht ein kleiner Schlag und die Weihnachtskugeln zerbrechen in unzählige Scherben.

Möchte man dies umgehen und auch noch Freude im kommenden Jahr an den Weihnachtskugeln haben, sollte man sie sicher aufbewahren.

Schachteln und Plastikboxen zur Aufbewahrung

Dünnwandige Schachteln oder Tüten eignen sich wenig, denn diese geben den Christbaumkugeln wenig Schutz, besser geeignet sind Christbaumkugeln-Aufbewahrungsboxen, die eine Unterteilung für jede einzelne Kugel bieten. Wahlweise aus stabilem Karton oder Plastik sind die Boxen robust und bieten den nötigen Schutz bei der Aufbewahrung der Kugeln. Meist bieten die Boxen Platz für rund 40 Christbaumkugeln. Die einzelnen Abteilungen und die Böden zwischen den Schichten der Christbaumkugeln geben Halt und trennen die Weihnachtskugeln ausreichend voneinander, so dass sie nicht aneinander schlagen und zerbrechen können.

Wer mehr Kugeln besitzt, sollte Wert auf stapelbare Aufbewahrungsboxen für Christbaumkugeln legen, denn so kann die Weihnachtsdekoration platzsparend übereinander im Keller, Dachboden oder in der Abstellkammer aufbewahrt werden.

Manche Aufbewahrungsboxen bieten sogar zusätzliche Fächer für Christbaumschmuck, Zapfen, Anhänger und Girlanden. Das ist natürlich äußerst vorteilhaft, denn in einer Box finden die Kugeln und zusätzlich die Weihnachtsdeko Platz bis das nächste Weihnachtsfest wieder naht.

Robuste Pappschachteln für die Weihnachtskugeln gibt es bereits ab 7 € im Haushaltsbereich, während stapelbare Aufbewahrungsboxen für die Christbaumkugeln mit Zusatzfächern für rund 10 bis 20 € erhältlich sind.

Wer lange Freude haben möchte, fährt sicher am besten mit den Plastikboxen, die sich gut reinigen und in jeder Nische handlich lagern lassen.

Foto Christbaumkugeln in der Schachtel: Muttis-Haushaltstipps.de

Comments 0

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Christbaumkugeln aufbewahren